Yoga nach Mass -


Yoga nach Mass - Begrüßung


Tel.: 030-4227224
Mobil: 0171 515 4318
max.becker@
yoganachmass.de





Yogawochenende 24.2. - 26.2.2023



Liebe Teil 2 - Zugänge konkret für mich



Themen und praktische Übungen: Kleine - große - universelle Liebe? Ideal und Wirklichkeit. Frei sein: Ohne Traumpartner, doch in tiefer Verbundenheit in Liebe atmen und leben. Richtige und falsche Treue. Im Herzen des Augenblicks. Partner=Spiegel. SELBSTliebe was ist das? Nach Hause finden in die Liebe - tief in mir.
Termin: Freitag, 24. 2. 2023, 18.00 Uhr bis Sonntag, 26. 2., 14.00 Uhr
Ort: BioHotel Burg Lenzen
Burstr. 3, 19309 Lenzen (Elbe)
Tel. 038792 - 507 8300
www.aheadhotel.de
Kosten: Pro Übernachtung: EZ (Dusche + Vollpension) 116,- €,
DZ (Dusche + Vollpension) 2 Personen 108,50 € p.P.
Berechnet werden zwei Tage.
Seminar: 150,-€, ermäßigt 120,-€.
Leitung: Max Becker, Musikwissenschaftler, Yogalehrer, Physiotherapeut, Berufsverband der Yogalehrenden (BDY).
Weitere Informationen unter : www.yoganachmass.de
Mail: yogabecker@arcor.de
Tel. 030 - 4227224, und: 0171 - 515 4318
Anmeldung: Bis zum 20. 1. 2023. Reservierung in der Reihenfolge der Anmeldungen. Spätere Anmeldungen sind möglich, wenn jemand abspringt (nachrücken von der Warteliste).
Anmeldungen sind nur gültig mit Namen, Anschrift, Telefon und einer Anzahlung von 50,- € in bar oder durch Überweisung (bitte IBAN/BIC beachten) an: Max Becker, IBAN DE55 1001 0010 0575 1921 02 BIC PBNKDEFF (bitte mit Namen).
Bei späterer Absage sind die Kosten für die Unterkunft zu zahlen, es sei denn, es findet sich ein/e Ersatzteilnehmer/in.

Willkommen sind alle, die in der stillen Weite der Elbaue Kraft schöpfen wollen, und für nicht ganz unmöglich halten ;-), dass sie bei aller Lebenserfahrung das Thema Liebe noch nicht in seiner ganzen Tiefe ausgelotet haben.
Die Teilnahme am Yoga-WE Liebe Teil 1 ist nützlich, doch nicht erforderlich.

Themen · Vorträge · Übungen
  • Lieben und Geliebtwerden - Handeln aus Angst, Handeln aus Liebe, Verständnis, Missverständnis, Vertrauen, Wunsch und Wirklichkeit.
  • Meine und meines Partners Bedürftigkeit; den anderen glücklich machen ? ? ?
  • Drei Arten von Liebe: zwischen Eltern und Kind, zwischen sexuellen Partnern, zwischen Lehrer und Schüler.
  • Alle Partner sind Spiegel: Erfolglose Versuche, am Spiegelbild herumzufrisieren.
  • Beziehungen als Mittel gegen..., als Hilfe für..., als scheinbare Sicherheit, Risiko- minimierung, Abwechslung, Unterhaltung, Tauschgeschäft, Altersabsicherung...
  • Ist es Liebe, die mich 'im Innersten zusammenhält'? Das Urteilen loslassen und das ganze Leben annehmen - Hingabe im ewigen Herzen des Augenblicks.
  • Licht und Schatten. Liebe als Lernprogramm - Fragen an mein Selbstverständnis.
  • Sei der Liebe treu, nicht einer Form.
  • Liebe und Atem, Liebe und Stille, Liebe und die leise, starke Stimme des Herzens.
  • Liebe erfahren in der Meditation.
  • Zeit für Gespräche, gute Musik und Stille.
Anreise:
  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
    Per Bahn bis Wittenberge (ICE-Bahnhof), von dort weiter mit dem Bus (Fahrtzeit etwa 25 Minuten) nach Lenzen. Das Brandenburg Ticket gilt per Bus bis Lenzen - bitte aktuellen Stand erfragen. (Haltestelle Markt/Kirche) www. reiseauskunft.bahn.de / www.prignitz-bus.de

    Das Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe ist Partnerregion der Bahn in der Kampagne "Fahrtziel Natur". Gemeinsam mit der Bahn, dem NABU, dem BUND und dem VCD soll über "Fahrtziel Natur" die bequeme und umweltschonende Anreise per Bahn und Bus in die Großschutzgebiete gefördert werden.
    www.bahn.de/natur/view/gebiet/bio_elbe/ueb-bio_elbe.shtml

  • Mit dem Auto aus Richtung Berlin auf der A 24 über Pritzwalk und Perleberg oder über Putlitz und Karstädt. Brücken führen bei Wittenberge und Dömitz sowie eine Fähre bei Pevestorf/Lenzen über die Elbe.

  • Bitte bequeme warme Kleidung und Offenheit für neue Erfahrungen mitbringen.





    Anmeldung zum Yoga-Wochenende, Lenzen 24. – 26. 2. 2023
    BITTE VOLLSTÄNDIG ausgefüllt an:
    Dr. Max Becker, Am Goethepark 6, 15566 Schöneiche, Mail: yogabecker@arcor.de


    Name,
    Anschrift,
    Telefon;
    Einzelzimmer gewünscht oder DZ. möglich mit .................

    Die Anzahlung von 50,- € liegt bei / wurde am .................. überwiesen.

    Unterschrift:




    Aktualisiert: · © Max Becker